Anzeige
support

Bauchmuskelübung Crunches (mit Video)

support berichtet am 28.08.2007 um 09:45

Kategorie:

Trainingstipps

Sportarten:

Fitness
Crunches (Bauchpressen) sind wohl eine der bekanntesten Bauchmuskelübungen. Crunches sind für die Wirbelsäule und den Rücken besser verträglich als Sit-Ups und die Ausführung der Übung ist einfacher.

Ausgangslage ist auf dem Rücken liegend mit angewinkelten Beinen. Die Arme werden vor dem Brustkorb verschränkt. Die Übungsausführung ist relativ einfach: Durch Anspannung der Bauchmuskeln wird der Oberkörper angehoben. Es ist darauf zu achten, dass er Oberkörper nur aufgrund der Bauchmuskelanspannung und nicht durch Schwung angehoben wird. Die Übungsausführung sollte relativ langsam sein, so dass die Bauchmuskeln möglichst lange belastet sind.

Training:
Für Anfänger empfehlen wir 3 Sätze mit jeweils 6-10 Wiederholungen. Fortgeschrittene können die Wiederholungszahl weiter steigern (bspw. 5x20 Wiederholungen)

Belastete Muskeln:
Bei den Crunches werden vor allem der gerade Bauchmuksel (M. rectus abdominis) und die schrägen Bauchmuskel (M. obliquus externus) trainiert.

Von den klassischen Crunches gibt es noch eine Vielzahl weiterer Variationen die wir in weiteren Videos vorstellen werden.

Du kannst den Schwierigkeitsgrad von Crunches weiter steigen in dem du Gewichte verwendest. Als Widerstand kannst du bspw. Medizinbälle, Gewichtswesten oder Gewichtsscheiben benützen.
Loading the player ...


Es existieren noch keine Beiträge, verfasse doch den Ersten!

Nur Mitglieder können auf diesen Eintrag antworten.
Stichworte:
Weitere Inhalte die dich interessieren könnten:
Frage: Sixpack Veranlagung? / Stimmt es, dass nicht jeder einen Sixpack bekommen kann, sondern man dazu die Veranlagung braucht?
Frage: Bauchtraining mit Elektorstimulation / Hallo, hat das Training mit den Bauchweggürtel überhaupt einen Sinn, oder ist der Effekt komplett frei erfunden? Das man von einem Gürtel einen Sixpack bekommt halte ich für schwer übertrieben, aber vielleicht hat so ein Gürtel ja einen kleinen Effekt. Kann jdm. etwas dazu sagen?
Frage: Effektive Bauchmuskelübung? / Kennt jemand eine effektive Bauchmuskelübung (außer sit-ups)?
Frage: Hab gerade die Werbung von dem ABMAXX gesehen - bringt das Gerät den erwünschten Erfolg? / Hab die Werbung auf SPortiversum entdeckt und mich gefragt, ob jemand von Euch Erfahrungen mit dem gerät hat? Bringt es echt einen Erfolg oder sollte man weiter auf die herkömmlichen Bauchmuskelübungen vertrauen?
Weitere Inhalte die dich interessieren könnten:
Stabilisationsübung Beckenlift (mit Video)
32% Relevanz
Der Beckenlift ist eine Übung für die Gesäß- und Beinmuskulatur. Ausgangspostion ist die Rückenlage mit anwinkelten Beinen. Die Bauchmuskulatur wird angespannt und das Becken soweit angehoben bis es mit dem Oberschenkel und dem Bauch eine Linie...
Trainingsprogramm mit den Übungsvideos auf sportiversum.de
31% Relevanz
Du solltest dich bevor du dich an die Übungen machst kurz aufwärmen. Zum Warm-up kannst du bspw. ein paar Minuten locker Joggen, ein Aufwärmungsspiel machen oder einfach kurz ein paar Minuten Seilspringen. Nach dem Aufwärmen empfehlen wir dir...
Kräftigungsübung für den Rückenstrecker (mit Video)
31% Relevanz
Die Ausgangslage bei dieser Rückenstreckerübung ist die Bauchlage. Beide Füße drücken kräftig auf die Matte (Boden), die Arme werden gestreckt vor den Körper gehalten und dann angezogen (U-Haltung) und wieder gestreckt. In den Endpositionen wird...
Stabilisationsübung Seitstütz (mit Video)
26% Relevanz
Die Grundposition bei dieser Stabilisations- und Kräftigungsübung Seitstütz ist ähnlich der seitlichen Position bei der bereits vorgestellten Übung Rumpfzirkel. Der Oberkörper wird von den Ellbogen gestützt. Als weiterer Fixpunkt kann entweder das...