Anzeige

Black Diamond Kletterschuh Momentum

Moritz berichtet am 11.03.2018 um 20:22

Sportarten:

Klettern

Black Diamond und Kletterschuhe? Tja so war auch mein erster Gedanke als ich von den neuen Ambitionen von Black Diamond gelesen habe jetzt auch im Kletterschuhbereich durchstarten zu wollen. Aber die US-Amerikaner scheinen es ernst zu meinen und haben in den letzten Wochen ihre ersten Modelle auf den Markt geworfen. In der Zwischenzeit gibt es drei verschiedene Modelle für die verschiedenen Zielgruppen von Einsteiger bis hin zum ambitionierten Kletterer.

Das Modell Momentum ist dabei vor allem für Einsteiger konzipiert und bietet ein sehr gutes Einsteigermodell für die Halle und leichtere Felsrouten. Wer es richtig ambitioniert angehen will dem sei das Modell Shadow Climbing ans Herz gelegt. Der Aspect Schuh wurde speziell für das Trad Klettern designt.

Auch optisch macht der Kletterschuh Black Diamond Momentum einen sehr guten und stylischen Eindruck und differenziert sich durchaus von vergleichbaren Kletterschuhen. Auch qualitativ kann der Schuh wirklich überzeugen auch nach einigen Besuchen in der Halle sieht der Schuh noch aus wie am ersten Tag und hat kaum Abriebspruren an den Kanten. Für den guten Grip und die hohe Qualität sorgt die Sohle aus strapazierfähigem Neo-Gummi.

Für Komfort beim Klettern sorgt auch das atmungsaktive Oberflächenmaterial des Schuhes – man merkt doch deutlich, dass man im Schuh deutlich weniger schwitzt wie in vergleichbaren Schuhen aus anderen Materialien.

Fazit:

Die Schuhe fallen aus meiner Sicht eher eng aus zumindest verglichen mit meinen Schuhen aus dem Hause Fiveten. Ansonsten machen die Schuhe einen wirklichen sehr guten Eindruck – sehr gute Gripverhältnisse gepaart mit einer guten Spannung sorgen durchaus für ein gutes Feeling an der Wand. Überzeugt bin ich auch vom breiten Einsatzspektrum der Schuhe – vom Bouldern in der Halle bis hin zur Kletterpartie am Fels kann man doch die verschiedensten Projekte mit dem Kletterschuh angehen. Für Einsteiger und Kletterer die eher auf Komfort aus sind sind die Schuhe durchaus eine Empfehlung. Preislich liegt der Schuh im attraktiven Feld, da sie schon für weniger als 100 Euro zu ergattern sind. Auffällig und für einen Kletterschuh auch ungewöhnlich ist das Design – durch das spezielle Obermaterial verfügt der Schuh über ein besonderes Aussehen und differenziert sich dadurch wirklich ein wenig von vielen anderen Schuhen.



Es existieren noch keine Beiträge, verfasse doch den Ersten!

Nur Mitglieder können auf diesen Eintrag antworten.
Anzeige
Bericht
Bericht erstellen
Zuletzt eingetragene Veranstaltungen
25.11.18Kirchheim unter Teck
Schach A-Klasse: Schachritter Kirchheim/Teck - SC Geislingen II
20.01.18Lanzarote
RUNNING Company Lanzarote Laufcamp
27.01.19Lanzarote, Spanien
RUNNING Company Laufcamp Lanzarote 2019
20.01.19Lanzarote
RUNNING Company Lanzarote Laufcamp 2019
04.08.18Glauburg
2. Glauburger Box-Nacht