Anzeige

Edelrid Ohm

Moritz berichtet am 22.10.2017 um 12:57

Sportarten:

Klettern
Edelrid Ohm für alle Kletterer mit hohem Gewichtsunterschied zu empfehlen
Edelrid Ohm für alle Kletterer mit hohem Gewichtsunterschied zu empfehlen/

Den passenden Kletterpartner zu finden ist nicht immer ganz einfach. Mal hat man selbst keine Zeit mal der Andere, mal hat man keine Lust auf die eine Route, mal passt das Gewicht vom Sichernden und Kletterer nicht zusammen. Zumindest eines dieser Probleme löst Edelrid mit dem Ohm.

Das Ohm ist ein Vorschaltwiderstand der speziell für Kletterer mit einem hohen Gewichtsunterschied entwickelt wurde – einfach gesagt, wenn man das Ohm nutzt kann der Gewichtsunterschied zwischen Klettern und Sichernden weitaus höher sein. Mit Hilfe des Widerstands können ähnliche Effekte erzielt werden wie bspw. wenn man beim Sichern zusätzliches Gewicht in Form eines Sandsackes o. Ä. verwendet.

Das Sichern mit einem Sandsacke bzw. mit einer Z-Sicherung haben wir bisher in der Halle gehandhabt (der Gewichtsunterscheid liegt bei ca. 40kg) – Insbesondere beim Vorstieg aber auch bei kniffligen Situationen hatte der leichtere Sichernde eine hohe Anspannung und große Kraft anwenden müssen – aus diesem Grund waren wir auf das Ohm sehr gespannt und haben versucht das Sicherungsgerät schnellstmöglich zu beschaffen.
 
Die Funktionsweise des Ohms ist relativ einfach, an Stelle der ersten Expressschlinge hängt man das Ohm ein. Das Handling ist analog zu dem einer klassischen Exe - auf der einen Seite verfügt das Ohm über einen konventionellen Karabiner auf der anderen Seite befindet sich der Widerstand.

Wird das Ohm nun belastet (z.B. durch einen Sturz) zieht es sich nach oben, durch den Winkel der sich dabei verändert wird der Widerstand dank erhöhter Reibung wesentlich verbessert. Der große Unterschied zum normalen Sichern ist dabei, dass die Energie bereits bei der ersten Sicherung aus dem System genommen wird und nicht erst beim Sichernden. Dadurch wirken beim Sichernden deutlich weniger Kräfte.

Prinzipiell kann das Ohm von Edelrid sowohl in der Halle als auch beim Klettern an der frischen Luft verwendet werden dabei ist es auch relativ egal ob man im Vorstieg oder im Toprope unterwegs ist. Sobald ein hoher Gewichtsunterschied gegeben ist macht dieser neue Helfer Sinn.

Durch die erhöhte Reibung wird auch das Ablassen bei hohen Gewichtsunterschieden wesentlich komfortabler. Auch beim Ablassen werden die Kräfte wie bei der ersten Sicherung rausgenommen, so dass der Sichernde wesentlich weniger Gewicht stemmen muss.

In der Praxis muss man sich ein wenig an das neue System gewöhnen – die Hauptherausforderung liegt darin einen guten Seildurchlauf trotz des neuen Gerätes hinzubekommen – mit ein wenig Übung macht man an dieser Stelle aber schnell Fortschritte.

Das Ohm ist das erste Gerät in dieser Kategorie und eine wirkliche Innovation in der Sicherungskette – sicherlich bleibt es abzuwarten wie die anderen Hersteller in den kommenden Jahren darauf reagieren. Wir sind uns relativ sicher, dass andere Hersteller in dieser Kategorie in den kommenden Jahren nachziehen werden – zu groß ist einfach der Markt und Bedarf in diesem Bereich.

Wie groß die Nachfrage ist sieht man auch daran, dass das Ohm immer wieder ausverkauft ist – hat man also Bedarf sollte man sich zeitnah das Gerät sichern.

Wir können das Ohm wärmstens empfehlen. Das Ohm macht das Stürzen bei höheren Gewichtsunterschieden definitiv sicherer und vor allem angenehmer. Am besten probiert man das Gerät als erstes in der Halle bei gerader Seilführung aus und verinnerlicht dort das Handling. Einziger Nachteil des Geräts ist das relativ hohe Eigengewicht im Vergleich zu einer Standardexe. Für alle die sich mit hohem Gewichtsunterschied sichern wollen ist das Edelrid Ohm sicherlich eine der Kaufempfehlungen der vergangenen Jahre.



Es existieren noch keine Beiträge, verfasse doch den Ersten!

Nur Mitglieder können auf diesen Eintrag antworten.
Anzeige
Bericht
Bericht erstellen
Zuletzt eingetragene Veranstaltungen
10.06.18Feldkirchen
16. Feldkirchner Straßenlauf
23.06.18Wunstorf
8. WVW-Mittsommerlauf Wunstorf (Folgetermin)
24.03.18Unterschleissheim
24. Lohhofer Osterlauf
08.05.18Kirchheim unter Teck
Offenes Monatsblitzturnier
10.04.18Kirchheim unter Teck
Offenes Monatsblitzturnier